Spinnstube-Steffen

 Rita´s Hunde- und Katzenwolle

 

        

            Hunde-/Katzenwolle spinnen lassen       


Ich sortiere, kardiere, verspinne und wasche die Haare bzw. Wolle.

Sie haben nur die ehrenvolle Aufgabe die Haare zu sammeln und zu verschicken.

Die Wolle ist  gezwirnt, vorgewaschen und wird als Knäul geliefert.

Die Knäul werden größtmöglich gewickelt, um unnötige Anfänge zu vermeiden und können von innen heraus gestrickt werden.

 

Gerne fertige ich Ihnen auch einen Probefaden Ihrer Wolle an.
 

Neu:  Gutschein zum Verschenken

 
 Preise:
100g fertige Hundewolle  14,95 € inkl. Zusatzmaterial *
100g fertige Katzenwolle 18,95 € inkl. Zusatzmaterial *

Lieferzeit bitte erfragen.


Versand wird per DHL, nur versicherter Versand.

Für Versand und Porto bezahlen Sie einen Pauschalbetrag

Versand innerhalb Deutschland:

Pakete bis 2 kg 5,50 €

Pakete bis 5 kg 6,50 €

alle EU-Länder 17,99 €, Schweiz 28,90 €

Nach dem Abschluss des Spinnens, senden ich Ihnen die endgültige Rechnung für Ihre Auftragsarbeit zu und bitte um Überweisung des angegebenen Betrages. Nach Zahlungseingang wird die Wolle dann versendet. Sie erhalten von mir danach eine Mail über die Nummer zur Sendungsverfolgung, bzw. wird DHL Ihnen per Mail eine Nachricht schreiben.

Wenn Sie sich dann auch noch in mein Gästebuch eintragen, freue ich mich um so mehr.

Hier muss auch einmal erwähnt werden, dass der Arbeitsaufwand für 100g Hunde- / Katzenwolle ca. 6 -8 Std. beträgt.

 
Aber Achtung diese Wolle hält 80% wärmer als Schafwolle und daher sollte immer eine Nadelstärke größer genommen werden.
 

Beachten Sie auch, dass immer ein gewisser Teil, ca. 5-10%,  der Haare durch das Bearbeiten und Waschen verloren gehen kann.


Da ich selber die Wolle verstricke bin ich auf gute und saubere Arbeit bedacht.

 

Stark verschmutzte oder verfilzte Haare werden von mir wieder zurückgeschickt.


 So bewahren Sie die Haare bei sich zu Hause auf.        

1. Eigenen Hund / Katze kämmen oder bürsten, nicht scheren;

2. verfilzte Haare, Pflanzenreste oder Kletten entfernen;

3. keine verschmutzten Haare aufbewahren;

4. keine Haare vom Boden;

5. Haare locker und lose lagern ( alter Kopfkissenbezug );

    Katzenhaare noch dem bürsten nochmals auflockern,

    diese neigen zu extremer Verfilzung, nicht drücken

6. Haare nicht jahrelang aufbewahren; allerhöchstens 2 Jahre und auf Mottenbefall kontrollieren

7. vor Motten schützen ( Lavendelsäckchen oder Seife )

8. lieber kleine Mengen Haare verspinnen lassen; ab 200 g

9. keine sehr stark stinkende Haare aufbewahren;

    den Geruch bekommt man nicht mehr raus

10. nur fingerlange Haare kann man ohne

      Zusatzmaterial verspinnen;

 

 Hunde- / Katzenhaare verschicken ???

 

Bitte Kontakt aufnehmen, am Besten per e-mail, dann erfahren Sie alles weitere für den Versand der Haare.

 
* Zusatzmaterial = Alpaka, Babycamelhaar,gezwirnte Baumwolle

                            wird vor dem Verspinnen  abgeklärt, was benötigt

                             oder gewünscht wird

 

                            Gewicht kann Witterungsbedingt verändert sein, gewogen wird, wenn die Wolle versandfertig ist.